Deutsch English
Von-Wrangell-Str. 10
D-53359 Rheinbach

Tel: +49 (0) 2226 90 06 95
Fax: +49 (0) 2226 90 06 96
E-Mail: info@procema.de

Rotationsfilter - Typreihe RO 3-60



Der Rotationsfilter Typ RO 3-60 wird verwendet zur Separation von pulverförmigen, rieselfähigen Produktströmen mit ferro- und paramagnetischen Eisenverunreinigungen in den Bereichen der Lebensmittelindustrie, Chemie- und Pharmaindustrie und Mineralaufbereitung 

Funktionsbeschreibung

Das Material/Produkt gelangt von oben durch Gravitation in das Gehäuse und den Rotorbereich. Beim Durchlaufen des sich drehenden Magnetrotors werden die ferro- und paramagnetischen Eisenverunreinigungen angezogen und bleiben am Schutzrohr haften. Durch die Drehbewegung des Rotors werden Brückenbildungen und Verstopfen verhindert. Das Material/Produkt verläßt senkrecht nach unten das Gehäuse des Rotationsfilters.
Der Rotationsfilter kann optional mit einer automatischen Reinigungsvorrichtung ausgestattet werden.


Technische Daten
 
  • Oberflächenflußdichte * max. 1,3 Tesla
  • Motorleistung 0,37 kW
  • Drehzahl 48 1/min
  • Durchsatzmenge **  Kg/h
 
*  abhängig von der Wanddicke des Schutzrohres
**  abhängig vom Rohrquerschnitt, Schüttgewicht, Fließverhalten und Beschaffenheit des Produktes
 
Procema GmbH
Von-Wrangell-Str. 10
D-53359 Rheinbach

Anrufen +49 (0) 2226 90 06 95

E-Mail info@procema.de

Route planer Route planer


Sprache: Deutsch | English