Deutsch English
Von-Wrangell-Str. 10
D-53359 Rheinbach

Tel: +49 (0) 2226 90 06 95
Fax: +49 (0) 2226 90 06 96
E-Mail: info@procema.de

Magnetfilter - Typreihe HLM C



Gerätespezifikation:

 

  • Gehäuse
    Edelstahl Material 1.4571/1.4404

  • Betriebsdruck
    max. 10 bar - höhere Drücke auf Anfrage

  • Oberflächenbehandlung
    glasperlengestrahlt, Schweißnähte geschliffen und passiviert, Sanitärausführung elektropoliert auf Kundenwunsch

  • Magnete
    hochwertiges Neodym-Eisen-Bor-Material

  • Flussdichte auf der Wirkoberfläche
    13.000 Gauss/1,3 Tesla, je nach Ausführung

  • Anschlüsse
    nach DIN 32676 oder DIN 11851 oder nach Kundenwunsch

  • CAD-Zeichnungen
    werden für jeden Auftrag einzeln erstellt

 


Einsatzgebiete:

Separation von flüssigen Produktströmen mit ferro- und paramagnetischen
Eisenverunreinigungen ab 5 µm

 

  • Lebensmittelindustrie
  • Chemie-und Pharmaindustrie

 


Besonderheit:

Auch Feinsteisenabrieb aus Edelstahlleitungen, der im Produktionsprozess anfällt, kann separiert werden, Umwandlung von austenitischem Stahl in Alpha-Martensit (magnetisch!!)

Procema GmbH
Von-Wrangell-Str. 10
D-53359 Rheinbach

Anrufen +49 (0) 2226 90 06 95

E-Mail info@procema.de

Route planer Route planer


Sprache: Deutsch | English